Schützenverein Erkheim 1876 e.V.

Einladung zur Dorfmeisterschaft vom 09.03. bis 14.03.2020

 

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

 

auch dieses Jahr veranstalten wir vom 09.03. bis 14.03.2020 eine Dorfmeisterschaft im Schießen. Hierzu laden wir alle Erkheimer Vereine und Gruppierungen (außer Schützenvereine) recht herzlich in unser Schützenheim ein.

 

Eine Mannschaft besteht aus mind. 5 Teilnehmer, geschossen werden 20 Schuss aufgelegt auf den neuen elektronischen Schießständen.
Schießberechtigt sind alle ab dem vollendeten 12. Lebensjahr, geschossen wird ohne Schießausrüstung, das eigene Gewehr darf verwendet werden.

 

Einlage pro Schütze 2,50 €.

 

Schießzeiten:

 

            Montag bis Freitag von      19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

            Samstag von                      19.00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Am Samstag den 14.03.2020 erfolgt die Bänderausgabe bis  20.30 Uhr!

Danach ist keine Teilnahme mehr möglich.

 

            Die Preisverteilung findet am Samstag den 14.03.2020

            direkt nach der Auswertung so gegen 21.30 Uhr statt.

 

Wir würden uns freuen wenn viele Vereine mit zahlreichen Schützen/innen an unserer Dorfmeisterschaft teilnehmen. Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen.

 

Mit freundlichem Schützengruß

SV Erkheim 1876 e.V. 

Aus diesem Grund laden wir alle Interessierten zur Besichtigung der neuen Stände mit der Möglichkeit zum Probeschießen
am 26.01.2020 von 13:00 – 17:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Erkheimer Schützenheim recht herzlich ein. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Auf ihr Kommen freut sich der Schützenverein Erkheim 1876 e. V.

Ausstattung:

4x Damen WC
2x Waschbecken 


2x Herren WC 
1x Waschbecken
4lfm Pinkelrinne (außerhalb angebracht, überdacht)
1x Außenwaschbecken

 

- Alle WCs sind als Spülkasten WCs (keine Druckspüler ausgeführt)

- Moderne LED Beleuchtung

Mietanfragen per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0160 5861930

 

Standort: 87746 Erkheim im Unterallgäu zwischen Memmingen und Mindelheim

Der SV Erkheim gratuliert seine erfolgreichen Jungschützen bei ihren starken Ergebnissen auf der bayrischen Meisterschaften, beim LP Monika Karsch Pokal und dem Shooty Cup Landesfinale!

Folgende Ergebnisse wurden dabei erzielt:

Bayrische Meisterschaften - insgesamt 8 Jungschützen qualifizierten sich dafür, dabei hatten sie 11 Startplätze!! 

Paul Sarah wurde hervorragende bayrische mit der LP-Mehrschuß und desweiteren mit der normalen LP belegte Sie den 3 Platz in ihrer Altersklasse
Marcel Engel und Antonia Früh wurden beide bayrische Vizemeister mit der LP-Mehrschuß in ihren jeweiligen Altersklassen. 
Folgende Ergebnisse konnten wir für unseren Verein in ihren jeweiligen Altersklassen nach Hause holen: Raphael Herzner (9.Platz), Alexander Platz (11. Platz), Simon Lehmann (36.Platz), Tanja Harzenetter (147.Platz), Sandra Harzenetter (157.Platz) 

Bei den Erwachsenden belegten Paul Angelika (35. Platz) sowie Engel Wolfgang (62.Platz) starke Platzierungen. 

LP Monika Karsch Pokal

Marcel Engel (3.Platz)
Antonia Früh (17. Platz)

Shooty Cup Landesfinale

Mannschaftswertung Marcel Engel & Antonia Früh (2.Platz) 
Einzelwertung Marcel Engel (3.Platz) 

 

Wir sind stolz, so eine erfolgreiche Jugend zu haben! 

An der diesjährigen Königsproklamation wurden die neuen Könige des Schützenvereins Erkheim 1876 e.V. gekrönt. Noah Heigele wurde Jugendkönig mit einem 9,6 Teiler vor Sandra und Tanja Harzenetter , mit einem 21,0 Teiler Angelika Paul Königin mit der Luftpistole vor Raphael Herzner und Marcel Engel. Julian Schmid wurde mit einem 1,8 Teiler König mit dem Luftgewehr vor  Helmut Karrer und Walter Früh. Zudem wurde in diesem Zuge die weiteren Preise der restlichen Saison vergeben, welche unter der Rubrik Ergebnisse einsehbar sind.

Schützenmeister Walter Engel und Jugendleiterin Petra Rutz hoben besonders die starken Ergebnisse unserer Jugendschützen auf den schwäbischen Meisterschaften hervor. In der jeweiligen Altersklasse wurde Marcel Engel schwäbischer Meister mit der Luftpistole, Sarah Paul schwäbische Vizemeisterin, und Alexander Häring komplettierte das Podium mit einem dritten Platz. Zudem belegte Antonia Früh den fünften Platz.

Desweiteren startet im Erkheimer Schützenheim ab der nächsten Saison eine neue  Ära mit 12 elektronischen Schießständen, die in der Sommerpause installiert werden.

v.l.n.r. Sandra Harzenetter, Noah Heigele, Tanja Harzenetter, Walter Früh, Julian Schmid, Helmut Karrer, Marcel Engel, Raphael Herzner, Angelika Paul

v.l.n.r. Alexander Häring, Antonia Früh, Sarah Paul, Marcel Engel

 

Termine

Schützenverein Erkheim 1876 e.V., Memmingerstr. 44, 87746 Erkheim

Template by JoomlaShine