Schützenverein Erkheim 1876 e.V.

An der diesjährigen Königsproklamation wurden die neuen Könige des Schützenvereins Erkheim 1876 e.V. gekrönt. Noah Heigele wurde Jugendkönig mit einem 9,6 Teiler vor Sandra und Tanja Harzenetter , mit einem 21,0 Teiler Angelika Paul Königin mit der Luftpistole vor Raphael Herzner und Marcel Engel. Julian Schmid wurde mit einem 1,8 Teiler König mit dem Luftgewehr vor  Helmut Karrer und Walter Früh. Zudem wurde in diesem Zuge die weiteren Preise der restlichen Saison vergeben, welche unter der Rubrik Ergebnisse einsehbar sind.

Schützenmeister Walter Engel und Jugendleiterin Petra Rutz hoben besonders die starken Ergebnisse unserer Jugendschützen auf den schwäbischen Meisterschaften hervor. In der jeweiligen Altersklasse wurde Marcel Engel schwäbischer Meister mit der Luftpistole, Sarah Paul schwäbische Vizemeisterin, und Alexander Häring komplettierte das Podium mit einem dritten Platz. Zudem belegte Antonia Früh den fünften Platz.

Desweiteren startet im Erkheimer Schützenheim ab der nächsten Saison eine neue  Ära mit 12 elektronischen Schießständen, die in der Sommerpause installiert werden.

v.l.n.r. Sandra Harzenetter, Noah Heigele, Tanja Harzenetter, Walter Früh, Julian Schmid, Helmut Karrer, Marcel Engel, Raphael Herzner, Angelika Paul

v.l.n.r. Alexander Häring, Antonia Früh, Sarah Paul, Marcel Engel

 

Termine

Schützenverein Erkheim 1876 e.V., Memmingerstr. 44, 87746 Erkheim

Template by JoomlaShine